Latest feed

Featured

Schimank ueber Doping im System Sport

Die SZ interviewt Uwe Schimank zum aktuellen Doping-Fall des Tour-de-France-Siegers Floyd Landis. Ein Soziologe versucht gegen Personalisierungsbesprechungen der Sport-Journalisten anzugehen, die Helden und Verr??ter sowie einfache Erkl??rungen such...

Read more

Wenn Soziologen traeumen

Die TAZ kommentiert Karl-Otto Hondrichs Artikel in der FAZ vom 29.Juli. Dort nimmt Hondrich Stellung zum grossen WM-Event und dem allgemeinen Stimmungshoch in Deutschland. Ohne geteilte Gef??hle k??nnten wir keines unserer Probleme l??sen, so Hondric...

Read more

Der Gesellschaftskritiker heute

Robert Misik macht sich heute in der TAZ Gedanken ??ber den Beruf des Gesellschaftskritikers.Es geht um seine Ausbildung, Profil, Positionierung, Umgang mit Utopien und ??ber die M??glichkeit, aus einer negativen Kritik Chancen abzuleiten und nicht n...

Read more

Ulrich Beck ueber die Verhandlungsfamilie

Die ZEIT interviewt Ulrich Beck zu der allt??gliche Nervigkeit des Geschlechterkampfs und den kontroversen parteipolitischen Diskussionen ums Familiengeld. Es geht immer wieder um Verteilungsk??mpfe und um Streben nach Gleichheit. Ein Zitat Becks \"E...

Read more

Die Kehrseiten der Flexibilitaet

Der K??lner Stadtanzeiger schreibt, dass h??ufiger Arbeitsplatzwechsel Identit??tsprobleme mit sich bringen kann und beruft sich auf den Soziologen Hartmut Rosa. Daraus k??nnen Depressionen resultieren. Als Gegenmittel empfiehlt Rosa: \"Man braucht ein...

Read more

In Krisenzeiten werden Netzwerke wichtiger

Spiegel Online interviewt den Bielefelder Soziologe Martin Diewald zu Netzwerken. Seine Hauptaussagen: \"je mehr Arbeitslose es gibt, je mehr der Sozialstaat zur??ckgefahren wird, je mehr Leistungen entfallen, desto wichtiger werden Netzwerke. Freun...

Read more

Dahrendorfs Homo Sociologicus im R??ckblick

Die NZZ blickt zur??ck. Der Klassiker der Soziologie im allgemeinen und Rollentheorie im Speziellen geht in die 16. Auflage. Ich greife einen Aspekt aus dem Artikel heraus: Ein methodisches Problem w??rde sich mit einem politischen-moralischen ??b...

Read more

Demografischer Wandel und soziale Ungleichheit

aus soziolog. Sicht ist heute im Tagesspiegel Thema. Interessantester Teil: Gerd Bosbach warnt vor Alarmismus in Sachen \"Geb??rstreik\": 900 habe kein Bauer f??r m??glich gehalten, dass seine Nachfolger 100 Jahre sp??ter nicht mehr nur acht Menschen, w...

Read more

Hurrelmann ??ber richtiges Heiraten

Die RP schreibt ??ber Klaus Hurrelmanns Erkl??rungen, weshalb es immer seltener zur Heirat kommt: Z??ruckhaltung, da die Bindung lebensl??nglich ist. Man will keine falschen Allianzen eingehen ???Diejenigen, die heiraten, ??berh??hen das Fest heute zeremo...

Read more

Die Trotzgesellschaft

Dirk Baecker in der heutigen TAZ ??ber die deutsche Einheit, die besseren Chancen der osteurop. Nachbarl??ndern und die Trotzgesellschaft im Osten.

Read more